1W20 besondere Eigenschaften humanoider Monster

1

1. Sie sind sehr verschlagen und können sehr gut schleichen.

2. Sie sind sehr robust und halten deutlich mehr Schaden aus, als man erwarten würde.

3. Sie nutzen besonders gerne vergiftete Waffen und Fallen.

4. Sie sind handwerklich sehr begabt, auch wenn ihre Waffen und Gegenstände nicht besonders ansehnlich sind.

5. Sie kämpfen auch weiter, wenn ihnen Gliedmaßen oder der Kopf abgetrennt wurde.

6. Sie singen sehr gerne, sowohl beim Kampf als auch beim Essen, bei Zusammenkünften und weiteren Anlässen.

7. Sie sind nicht besonders brutal; Hauptsache ist, sie bekommen glitzerndes Zeug.

8. Sie sind alle leicht psionisch begabt.

9. Sie haben Fühler am Kopf, mit denen sie Magie spüren können.

10. Sie haben am Hinterkopf einen spitz zulaufenden Schwanz, der bis zum Boden reicht.

11. Sie atmen giftige Sporen aus.

12. Sie sind sehr belesen und umwickeln ihre Körper mit Schriftrollen.

13. Sie halten Raben, mit denen sie benachbarten Stämmen Nachrichten zukommen lassen.

14. Sie können ihre Augen unabhängig voneinander bewegen, um ein größeren Sichtfeld wahrzunehmen.

15. Sie können Harz auf ihrer Haut absondern, um besonders gut zu klettern.

16. Ihr Speichel ist giftig und sie versuchen daher, ihren Gegnern ins Auge, in den Mund oder in offene Wunden zu spucken.

17. Sie sind extrem abergläubisch und führen daher ein fest von Ritualen bestimmtes Leben.

18. Sie haben einen Waschzwang und lieben Parfüm, mit dem sie sich so heftig einsprühen, dass man sie aus weiter Entfernung riechen kann.

19. Sie können in Bruchteilen einer Sekunde die Emotionen von anderen erkennen und so Handlungen oder Lügen vorhersehen.

20. Durch lange Folter haben sie den eigenen Willen verloren und führen instinkthaft nun meist in Gruppen den Willen ihres Meisters aus.

Autor: Tegres, Piaget

Über den Autor

Daicorion

Kommentar schreiben

Neue Beiträge

Neue Kommentare

Archive

Kategorien

Meta