1W20 Dinge, die man in der Anderswelt sieht, wenn der Schleier dünn wird

1

01 Die Vergessenen. All die Toten die vergessen wurden, versuchen die Lebenden auf sich aufmerksam zu machen, damit sie diese Ebene verlassen können.
02 Eine Gruppe von Rotkappen, die sich für einen Beutezug im Diesseits bereit macht.
03 Die Smaragddame Nea, welche um jene trauert, die das Hohelied der Feen hören konnten(bearbeitet)
04 All die Gesichter, die im Laufe der Geschichte von einem Wechselbalg getragen wurden.(bearbeitet)
05 Ein kleines Mädchen im Nachthemds, das etwas zu suchen scheint. Sie schaut euch direkt in die Augen, dann wendet sie sich wieder ab. Ihr habt alle das gleichzeitig Gefühl, Schuld an ihrem Verlust zu haben.
06 Seltsame grüne Sternkonstellationen am Himmel, die drehen und tanzen. Nur aus dem Augenwinkel scheinen sie ein Muster zu formen, welches eine Bedeutung ins sich trägt.
07 Einen prächtigen weißen Hirsch mit silbernem Geweih, der majestätisch vorbei schreitet.
08 Kleine violette Dämonen die nach etwas suchen … Es muss ganz in der Nähe sein.
09 Eine wunderschöne Nymphe die sich singend ihr goldenes Haar bürstet und euch aber nicht zu beachten scheint.
10 Einen Roten Baum, der immer wieder erblüht und verwelkt, ab und zu trägt er schwarze Früchte, die einige Feen zu pflücken versuchen.
11 Der gigantische Leichnam eines toten und vergessenen Gottes mit drei Hörnern.
12 Eine Gruppe rettungslos verlorener römischer Legionäre, die inzwischen älter aussehen als die Zeit selbst.
13 Einen Weltenwanderer: Ein großes, rochenähnliches Wesen mit einem blauen Federschwanz in dem sich Welten spiegeln. Langsam zieht er seine Bahnen von einer Existenz in die nächste. Wer sich an ihm festhält erreicht unerreichbare Orte.
14 Dein ich aus einer anderen Zeit.
15 Eine Taverne mit einem prasselnden violetten Feuer, seltsamen Zauberinnen und Magiern, süßen Tees, guten Gebäcks und langen Diskussionen. Man sagt, dass Gäste die Taverne stets klüger und um einen Ratschlag reicher verlassen.
16 Eine fremdartige Stadt erbaut aus schwarzem Stein bevölkert mit fremdartigen, angsteinflössenden Wesen, unter einem leuchtend gelben Himmel.
17 Ein fliegendes Segelschiff aus Zuckerstangen, süßem Backwerk und Bonbons, am Steuer steht eine junge Frau mit blondem, lockigen Haar. Kinder spielen am Deck, doch wenn sie durch eine kleine Tür gehen, werdeb sie nie mehr gesehen.
18 Der Garten unirdischer Gelüste. Du siehst Dinge, deren Anblick manche keuschen Augen umgehend erblinden ließe und du bist dir sicher, das wäre es beinahe wert.
19 Die Person, die du am meisten liebst. Aber sie wirkt seltsam verändert …
20 Ein Händler aus den Träumenden Reichen, der in seinen Flaschen Erinnerungen an bessere Zeiten verkauft und nur allzu gern auch neue Erinnerungen aufkaufen würde. Er zahlt einen guten Preis!

Über den Autor

Kommentar schreiben

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta